Startup

Eine positive Betrachtung von StartUps in der Krise
Investoren
Thomas Tankiewicz

Eine positive Betrachtung von StartUps in der Krise

Die meisten Startups haben in der Krise die erforderlichen Maßnahmen erledigt und ihre Hausaufgaben gemacht. Wenn nicht, so wir es höchste Eisenbahn, damit der Zug nicht abgefahren ist. Wer noch nicht optimal ausgerichtet ist, sollte jetzt in die richtige Spur kommen …

Jetzt Lesen »
man in black and white jacket doing peace sign
Agenturen
Thomas Tankiewicz

Kleines 1×1 des Krisenmanagement für StartUps

Krisenmanagement: In vielen Bereichen können – und sollten – StartUps – mehr tun als bisher, um für die Zeit nach der Krise die enthaltenen Veränderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten besser zu erkennen und herauszuarbeiten.

Jetzt Lesen »
NEURONprocessor Update
NEURONprocessor
Dirk Jacobasch

NEURONprocessor Update 3.1.0

English version below: Am 9. August aktualisieren wir den NEURONprocessor und nehmen diesen für 24 Stunden offline. Danach bieten dieser eine deutlich gesteigerte Geschwindigkeit und Zugriff auf alle Leistungen unseres

Jetzt Lesen »
Live Work Create
Gehirnforschung
Thomas Tankiewicz

GF-0014 | Der NEURONprocessor 3 als IdeenLabor & für IdeenEntwickler

I. BEGRÜSSUNG | ZU DIESER EPISODE: In unserer heutigen Folge präsentieren wir den NEURONprocessor 3 als IdeenLabor & für IdeenEntwickler: Und zeigen Euch, wie dieser in unserem neuen virtuellen IdeenLabor eingesetzt

Jetzt Lesen »
Media Digital
Gehirnforschung
Thomas Tankiewicz

GF-0013 | Kann uns die Digitalisierung eine Schnittstelle in unser Gehirn bieten?

In unserer heutigen Folge bleiben wir technisch mit dem Thema Digitalisierung: Hierzu hatte uns Niels Löwe von der Firma Lionizers in seinem Podcast Wege der Digitalisierung interviewt. Das Interview wurde im

Jetzt Lesen »

Neuste Beiträge:

Der NEURONprocessor

Die NEURONprocessor Software baut während der Anwendung ein spezifisches Gehirnwellenmuster in deinem Gehirn auf, welches den optimalen mentalen Zustand für Ideenentwicklung ermöglicht.

Die strukturierte Vorgehensweise der NEURONprocessor Methode bindet hierbei das Wachbewusstsein, was der rechten Gehirnhemisphäre verstärkt Raum gibt. Dies führt zu einem umfangreicheren Zugriff auf eingelagertes (Experten)Wissen und einer extrem gesteigerten Intuition.

Denn deine Gehirn ist permanent beschäftigt mit:

  1. Einhaltung der Methode
  2. Selektion (Multiple Choice)
  3. Schreiben
  4. Sprechen (Audio-Feedback)
  5. Optionale Skizzen (bzw. Grafische Interaktion)

 

Wir können unsere rechte Gehirnhälfte hier als ein Werkzeug verstehen, dass uns mit Informationen versorgt, an die wir sonst nicht gelangen – bzw., die uns nicht bewusst werden, weil das Alltags- bzw. Wachbewusstsein immer davor liegt.

Nur Mut

Wir sind nur ein Klick entfernt

Wir nutzen ihre Daten nur für die Kommunikation mit ihnen und geben diese auf keinen Fall an Dritte weiter!