NEURONprocessor_190
Login | Registrierung
NEURONpublisher_190
Login | Registrierung

NEURONprocessor Ideen-Labor

DIREKT VOM PROBLEM ZUR LÖSUNG & KONZEPT:

In unserem NEURONprocessor Ideen-Labor entwickeln wir mit Dir gemeinsam Lösungs- und Konzeptansätze

NEU: Leite in unserem Ideen-Labor Dein eigenes Projekt, für das Du konkrete Lösungs- und Konzeptansätze benötigst. Arbeite gemeinsam mit unseren besten Ideenentwicklern im NEURONprocessor an jedweder Problem- oder Aufgabenstellung von Dir oder Deinem Unternehmen:

Von alltäglichen Themen, über technische Herausforderungen und Optimierung von Projekten – bis hin zu Innovationen und neuen Produktideen. Oder braucht es ein wenig Markt –, Trend – und Zukunftsforschung?

Besuche uns einfach in unserem Hamburger Labor oder unserem virtuellen online Labor. Bringe gerne auch (Geschäfts)Partner oder Kollegen mit, um zusätzlich im NEURONprocessor Ideen für Dein Projekt zu realisieren.

ONLINE oder PRÄSENZ (Hamburg) oder in Kombination als HYBRID EVENT

Bespreche und buche das Ideen-Labor einfach in Abstimmung mit uns.

IDEEN LABOR » FRAGEN & ANTWORTEN

 

Du kannst Dir Deinen Labor-Platz direkt hier und jetzt buchen. Wir setzten uns dann umgehend mit Dir in Verbindung, um Dein Projekt zu konfigurieren. Dieses machen wir in Abstimmung mit Dir online oder vor Ort in unserem Ideen-Labor in Hamburg zum nächstmöglichen Termin, den wir mit Dir abstimmen.

Kategrorie:

800,00

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-6 Werktage

Der NEURONprocessor

Die NEURONprocessor Software baut während der Anwendung ein spezifisches Gehirnwellenmuster in deinem Gehirn auf, welches den optimalen mentalen Zustand für Ideenentwicklung ermöglicht.

Die strukturierte Vorgehensweise der NEURONprocessor Methode bindet hierbei das Wachbewusstsein, was der rechten Gehirnhemisphäre verstärkt Raum gibt. Dies führt zu einem umfangreicheren Zugriff auf eingelagertes (Experten)Wissen und einer extrem gesteigerten Intuition.

Denn deine Gehirn ist permanent beschäftigt mit:

  1. Einhaltung der Methode
  2. Selektion (Multiple Choice)
  3. Schreiben
  4. Sprechen (Audio-Feedback)
  5. Optionale Skizzen (bzw. Grafische Interaktion)

 

Wir können unsere rechte Gehirnhälfte hier als ein Werkzeug verstehen, dass uns mit Informationen versorgt, an die wir sonst nicht gelangen – bzw., die uns nicht bewusst werden, weil das Alltags- bzw. Wachbewusstsein immer davor liegt.

Nur Mut

Wir sind nur ein Klick entfernt

Wir nutzen ihre Daten nur für die Kommunikation mit ihnen und geben diese auf keinen Fall an Dritte weiter!